NÄCHSTE VORSTELLUNGEN

2. Juli |
2. Juli | 19:00 - 20:30 Uhr
Salome- Ballett von Demis Volpi nach Oscar Wilde

AKTUELLES

Tim Schleider im Gespräch mit Reid Anderson
Für das Gespräch Was Sie schon immer wissen wollten … freuen wir uns, Tim Schleider, Ressortleiter Kultur der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten, als hochkarätigen Moderator und Gesprächspartner für Reid Anderson am 3. Juli 2016 im Opernhaus begrüßen zu dürfen. Als Ressortleiter Kultur der Stuttgarter Zeitung (seit 2000) und seit April 2016 beider Stuttgarter Zeitungen hat er Reid Andersons Intendanz  fast von Beginn an journalistisch begleitet und ist bestens mit der Compagnie vertraut. Unser Publikum darf also ein spannendes und unterhaltsames Gespräch zur Einstimmung auf die Festwoche erwarten!

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Platzkarten sind an der Theaterkasse erhältlich.

mehr
Programm für den Ballettabend Next Generation
Wir freuen uns, das Programm für den Ballettabend Next Generation veröffentlichen zu können, der als Teil unserer Festwoche am 16. Juli 2016 im Opernhaus gezeigt wird. In den Stücken tanzen Tänzer des Koreanischen Nationalballetts, des Tschechischen Nationalballetts, des Ballett im Revier, von Gauthier Dance und vom Ballett Augsburg, alles Compagnien, die von ehemaligen Tänzern des Stuttgarter Balletts unter Reid Anderson geleitet werden.

Programm ansehen
Festival Ticker
Mittwoch, 29. Juni: Bridget Breiner ist eingetroffen! Heute Nachmittag probt sie mit den Tänzern Sirs für den Ballettabend SKIZZEN + + +

Dienstag, 28. Juni: Kevin O’Day und Martino Müller sind hier um mit den Tänzern ihre Stücke für den Ballettabend SKIZZEN zu proben + + + Edward Clug ist heute bei uns eingetroffen! + + + Das Programm für den Ballettabend NEXT GENERATION ist jetzt online + + +

Programm der Festwoche
Tim Schleider im Gespräch mit Reid Anderson
Einstimmung zur Festwoche am 3. Juli 2016:
Was Sie schon immer wissen wollten …

Am Sonntag, 3. Juli 2016 lädt das Stuttgarter Ballett alle Interessierten, Ballettfans und Tanzbegeisterten ins Opernhaus ein, wo zur Einstimmung auf die Festwoche 20 Jahre Intendanz Reid Anderson, der Ballettintendant im Gespräch Was Sie schon immer wissen wollten … auf viele spannende Fragen Rede und Antwort stehen wird.
Moderator und Gesprächspartner für Reid Anderson ist Tim Schleider, seit 2000 Ressortleiter Kultur der Stuttgarter Zeitung und seit April 2016 Ressortleiter Kultur der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten, der Reid Andersons Intendanz-Zeit in Stuttgart fast von Beginn an journalistisch mitbegleitet hat.

Wie entdeckt der Ballettintendant neue Talente, die sich dann zu Stars wie Alicia Amatriain, Friedemann Vogel oder Jason Reilly entwickeln? Wann wird ein Tänzer befördert? Wie entscheidet der Intendant über Besetzungen? Wie wählt Reid Anderson aus, welche Choreographen nach Stuttgart eingeladen werden? Warum wurden Christian Spuck, Marco Goecke und Demis Volpi zu Hauschoreographen ernannt? Wie stellt man einen Ballettabend zusammen? Wie kommt es, dass außergewöhnlich viele seiner ehemaligen Tänzer inzwischen zu Ballettdirektoren geworden sind? Und nicht zuletzt: Was ist das Geheimnis hinter dem Erfolg der letzten 20 Jahre – mit nahezu ständig ausverkauften Vorstellungen, Gastspieleinladungen in unzählige Länder und begeisterten Fans in der ganzen Welt?
Solche und weitere Fragen werden Thema des Gesprächs sein, in dem das Publikum Einblicke in die Arbeit des Ballettintendanten und eine Vorschau auf die anstehende Festwoche erhält.

Termin
Sonntag, 3. Juli 2016, 11.30 Uhr, Opernhaus: Was Sie schon immer wissen wollten … Reid Anderson im Gespräch mit Tim Schleider

mehr
Zurück zur Übersicht